Powersave konfiguration

In debian ist standarmaessig die Stromsparfunktion aktiviert.

In KDE

Deaktivieren

Diese kann durch Einstellungen->Power Management ausgestellt werden.

In X11

Durch anpassen der Xorg.conf Datei. Auf neueren versionen ist es nicht
mehr ratsam solch eine Datei anzulegen. Wenn die Distribution es unterst├╝tzt
kann man under xorg.conf.d allderings teilconfigurationen anlegen.

Monitor Secion

Section "Monitor"
    ...
    Option "DPMS" "false"
EndSection
Section "ServerLayout"                    
       ...
       Option         "StandbyTime" "20"
       Option         "SuspendTime" "30"
       Option         "OffTime" "40"
EndSection

In einer laufenden x11 session

xset s off #Disable screen blank
xset s 3600 3600 # Blank time 1 hour
xset -dpms # Disable dpms
xset s off -dpms #Disable dpms and screen blank
xset dpms force off #Turn off screen
xset dpms force standby #Standby screen

In der Konsole

setterm

Durch setterm kann hier der Poswersave ausgestellt werden

setterm -blank [0-60|force|poke]
setterm -powerdown [0-60]
setterm -powersave [on|vsync|hsync|powerdown|off]

Deaktivieren von standby und blanking

setterm -blank 0 -powerdown 0

Oder senden an eine andere tty

setterm -powerdown 0 >> /dev/tty3

vbetool

Mit dem vbetool kann die Konsole deaktiviert werden.
Man sollte den Befehl bei Benutzung auf eine Taste binden,
da der Monitor nicht automatisch angeschaltet wird.
Man kann den Befehl aber auch ├╝ber ssh benutzen.

vbetool dpms off