Debian Systemwiederherstellung

Was in Windows so ziemlich die Beste funtkion ist,
ist die Systemwiederherstellung.
Solch eine Funktion wird in Linux nicht von haus
aus angeboten, allerdings ist mit einem kleinen
Script aus 5 Zeilen schon die ganze Arbeit erledigt.

Der komplexeste Vorgang bei der Linux installation ist
die Festplatten Partitionierung und Formatierung, der Bootvorgang,
das laden von Treibern beim Systemstart.
Im letzten Schritt benötigt ein Betriebssystem zugriff
auf das BIOS um die Hardwarekomponenten zu synchronisieren.

Programminstallation

Alles andere ist eigentlich nur eine Programminstallation.
Diese besteht bei Linux nur aus einem einfachen Kopiervorgang.
Praktisch kann man diesen Vorgang auch von einem Windows ausführen,
wenn man EXT* Dateisystemtreiber installiert.

Wichtige Ordner

Es gibt nun mehrere Methoden Linux zu installieren.
Entweder man packt alles auf eine Partition, und bei einer Neuinstallation
muss man gut aufpassen, dass keine Privaten oder Konfigurationsdaten gelöscht werden,
oder man erstellt separate Partitionen für die Installation