Umgang mit Kollegen

Ein Wesentlicher Teil der Arbeit ist der Kontakt mit Kollegen.
Dies ist, nach der Arbeitsleistung der wichtigste Punkt auf der Arbeit.

Wie ich im Text über Arbeitsqualität und Geschwindigkeit schon geschrieben habe:
Wer gute Arbeit leistet kann sich mehr erlauben als jemand der schlecht arbeitet
und seinen Kollegen dadurch mehr Arbeit beschert.

Kontakt zu neuen Kollegen

Es gibt eigentlich in der Arbeitswelt drei arten von kontakten.
Das sind zum einen die Vorgesetzten, die Kollegen im direkten Arbeitsumfeld
und Kollegen welche man selten oder zum ersten mal trifft.

Kontakt zu vorgesetzten

Cheffs oder Vorgesetzte werden öfter von angestellten gemieden.
Aus Angst man könnte gefeuert werden wenn man etwas falsches sagt, oder
weil man mit den vorgesetzten nicht auskommt.
Dies ist einer der größten Fehler in der Arbeitwelt.
Zum einen erteilt ein Vorgesetzter Arbeitsanweisungen und zum anderen
ist der Cheff für die Organisation von Gehalt und Struktur unerlässlich.

Aus diesem Grund sollte man, wenn man nicht sowieso schon viel mit dem
Vorgesetzten zu tuhen hat immer wieder den Kontakt zu diesen leuten suchen.
Dies ist zum einen wichtig um Änderungen im Arbeitsablauf in Erfahrung zu bringen
und zum anderen hat man es leichter wenn es mal zu Problemen jeglicher Art kommt.
Denn man weiss in dem Fall wie der Vorgesetzte tickt.

Für den Umgang mit Vorgesetzten ist Smalltalk wichtig. Sollte man hierbei schlecht
sein Lohnt sich immer die Frage nach einem Organisatorischen Thema.
"Hallo kennen Sie schon Produkt xy...".
Wichtig ist, die Gespräche kurz zu halten.

Kontakte zu Kollegen im direkten Umfeld

Wer kennt das nicht, man sitzt tag Täglich mit 3 Leuten in einem Büro.
Nach und nach lernt man sich zwangshalber besser kennen,
geht Mittags zusammen Essen und unterhält sich nach einer Weile über alles mögliche.